Baumwoll-Papiere

Handgeschöpfte Baumwollpapiere werden aus den Fasern der Baumwollpflanze, aus Textilfasern von Baumwollprodukten (Hadern) oder aus einer Mischung von Baumwoll- und Hadern-Fasern hergestellt. Nur rein weiße Bögen werden aus 100 % neuer Baumwollfaser gefertigt.

Durch Zugabe von Blüten und Blättern in den Faserbrei ergeben sich besondere Strukturen und Eigenschaften. Baumwoll-Papiere lassen sich hervorragend bedrucken, prägen und färben.

Baumwollfasern sind reine Zellulose-Fasern und kürzer als die stärkeren Hadern-Fasern. Daraus hergestellte Papiere zeichnen sich durch eine hohe Strapazierfähigkeit aus. Sie haben eine gute Altersbeständigkeit (archivgeeignet). Baumwoll-Papiere sind alkalibeständig, saugfähig und sehr reißfest.

Es werden alle 28 Ergebnisse angezeigt